Team

Michael Thieves
Geschäftsführer | Art Director

Michael Thieves startete 1994 als freischaffender Bühnenmaler seinen Weg in die Medienlandschaft. Schon 1995 übernahm er die Projektleitung Bühnenbild im Rahmen des damals neuen Late- Night Formates „Die Harald-Schmidt-Show“ auf Sat1.

Harald Schmidt beförderte Ihn persönlich 1998 zum Leiter der Abteilung Ausstattung im neu formierten Ensemble der Show. Neben der täglichen Live- Show zeichnete er sich von da an verantwortlich für die visuelle Gestaltung sämtlicher von Bonito TV produzierten TV-Formate und Werbefilme für West-Tobaccos, Nescafé, Hexal, Karstadt oder die Deutsche Post AG.

Mit dem Ende der „Harald-Schmidt-Show“ auf Sat1 begann für Michael Thieves die Ära als freischaffender Designer. Mit dem Vertrauen der neuen Kunden wuchsen auch schnell die Anforderungen von der gewohnten Event- und Showarchitektur bis hin zur Unternehmenskommunikation. Renommierte nationale und Internationale Unternehmen gehören zu seinen zufriedenen Kunden.

Mit den Erfolgen stieg das Spektrum der Aufgaben. Die logische Konsequenz: Die Gründung der Buttermaker Kommunikation GmbH.

 

 

Daniel Weber
Grafikdesigner

Schon während seines Studiums an der Universität zu Köln entdeckte der gebürtige Ettlinger durch diverse Jobs z.B. beim Emons Verlag – Köln, dem WDR und RTL seine Leidenschaft für die visuellen Medien.

Nach erfolgreichem Magister in Soziologie und Sprachwissenschaften widmete er sich dann auch zielgerichtet den Herausforderungen als Redakteur und Grafikdesigner beim Action Sport Verlag b&d.
Von dort führte sein Weg recht schnell zum deutschen Ableger der Londoner Factory Media Gruppe, bei der er sich als Art Director für diverse Printmagazine, u.a. der Freedom BMX und dem Mountainbike Magazin „Dirt“ verantwortlich zeichnet.

2010 kam es im Rahmen eines Produkt-Relaunches zum ersten Kontakt mit der  Buttermaker Kommunikation. Heute ist Daniel Weber als Mitbegründer der Initiative lebe.lokal fester Bestandteil unseres Kreativteams.

Neuigkeiten

  • Butter bei die Fische…

    Verrückte moderne Zeit, wir haben wieder ein Festnetztelefon und sind unter der alten Nummer 0221 75 95 46 -11 zu erreichen. Und das nach nur 5...

Netzwerke